Skip to main content

Wie viel Leistung hat ein Balkenmäher?

Balkenmäher – schonend und leistungsstark

Balkenmäher zählen zu den kompakteren Modellen unter den Rasenmähern. Doch Wie viel Leistung hat ein Balkenmäher? Experten im Fachhandel raten zum Kauf solch eines Mähers, wenn größere Rasenflächen sehr schonend gemäht werden sollen. Die Mähgeräte verfügen über ein sichelförmiges Mähwerk, das das Grün des Rasens kürzt, aber nicht in seiner Struktur schädigt.

Auch Kräuter lassen sich mit diesem Leichtgewicht unter den Mähern gut kürzen. Es kannn sogar bei nassem Untergrund eingesetzt werden. Doch wie leistungsstark ist so ein Gerät?

Wie viel Leistung hat ein Balkenmäher? – Kleiner Bruder des Rasenmähers

Wie viel Leistung hat ein BalkenmäherWas seine Leistung als Mäher betrifft, kann der Mäher mit dem großen Balken als kleiner Bruder eines klassischen Benzinrasenmähers gelten – was die Wattzahl betrifft. Die Leistung eines benzinbetriebenen Balkenmähers liegt zwischen 1900 und 3500 Watt. Klassische Rasenmäher starten bei zirka 3000 Watt. Einige Modelle bringen es auf 4000 Watt.

Hecht 5060 Kreiselmäher Wiesenmäher Rasenmäher

789,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kaufen
MTD Balkenmäher SMART BM 87-35; 25A-FM5B678

897,86 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kaufen

Doch sollten Sie die Watt-Angaben nicht überbewerten. Diese bezieht sich auf die Motorenleistung und nicht darauf, wie gut das Gras letztlich geschnitten wird. Ein etwas schwächerer Motor heißt nicht, dass die Schnittleistung eines Balkenmähers stark hinter dem eines Benzinrasenmähers zurückfällt.

Wichtiger bei der Kaufentscheidung sind folgende Fragen:

• Wie groß ist die zu mähende Fläche?

• Muss regelmäßig Wildwuchs gemäht werden?

• Soll auf nassem Grund gemäht werden?

• Soll das Gerät gewerblich in der Forst- oder Landwirtschaft genutzt werden?

Fazit: Von der Wattzahl her betrachtet scheint der Balkenmäher weniger leistungsstark als ein gewöhnlicher Benzinrasenmäher. Dennoch lässt er sich aufgrund seiner speziellen Bauweise und seiner Technik auf größeren Rasenflächen und gegen hohen Graswuchs einsetzen.